King Louie

„Im Jahr 1981 haben wir – Ann Berlips und George Cramer – unsere Firma in Amsterdam gegründet. Wir kennen einander schon von der weiterführenden Schule. Damals haben wir uns beide für Vintage-Kleidung interessiert und kannten schon bald diverse Adressen, bei denen wir schöne Vintage-Kleidung kaufen konnten. Unsere Entdeckungen haben wir dann wiederum auf dem Noordermarkt in Amsterdam und ab 1983 auch in unserem ersten Exota-Laden im Jordaan, einem charismatischen Stadtteil westlich vom Grachtengürtel, verkauft. In den 80er Jahren haben wir dann unser erstes eigenes Produkt auf den Markt gebracht: einen schwarzen Rollkragenpullover, der damals zur Levis 501 – Jeans getragen wurde. Die Nachfrage nach schwarzen Rollkragenpullovern war so groß, dass wir nicht genug Vintage-Exemplare finden konnten. Auf der Suche nach einem schönen Namen hat eine Vintage Bowling Shirt – Marke unseren Pfad gekreuzt: King Louie. Diesen Namen haben wir dann auch angenommen. Wir haben immer sehr viel Wert darauf gelegt, Kleidung zu entwickeln, die Menschen fröhlich macht. Vintage-inspirierte Kleidung mit selbst entworfenen Mustern , sehr farbenfroh und mit guter Passform. In den 90er Jahren sind wir mit dem Exota – Laden in die Hartenstraat in die Negen Straatjes in Amsterdam umgezogen, wo wir bis heute geblieben sind. Bereits seit Jahren arbeiten wir mit vielen Ladenbesitzern zusammen und unsere Produkte liegen in großartigen Geschäften in ganz Europa. Wir sind glücklich mit allen unseren Partnern, auch mit den einzelnen Herstellern, die Produkte fertigen. Für uns ist es sehr wichtig, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten und darum bemühen wir uns noch immer jeden Tag, gemeinsam mit unserem Team.“